Nordkirche - PTI

Nordkirche - PTI

Deutsche Kinderhospizakademie | 26.01.2018 | 15:00

Tod eines Schülers / einer Schülerin! – Was nun?

Haus der Kirche "Sibrand Siegert" , Grüner Winkel 10 , 18273 Güstrow

Information

Beginn
26.01.2018 | 15:00
Ende
27.01.2018 | 17:00
Veranstalter
Ort
Haus der Kirche "Sibrand Siegert"
Grüner Winkel 10
18273 Güstrow
Leitung
Diana Schlüter-Beck

Beschreibung

Immer wieder können Schulen von schweren Erkrankungen und dem Tod eines Schülers oder einer Schülerin betroffen sein. Für Lehrende entstehen Fragen. Sie sind in besonderer Weise gefordert. Die Deutsche Kinderhospizakademie bietet mit Hilfe erfahrener Referent*innen Unterstützung an. Wie kann der Tod verarbeitet werden? Was ist Trauer und wie zeigt sie sich? Welche Symbole unterstützen? Welche Ritualhandlungen können hilfreich sein? Welche Kompetenzen benötige ich?

Tickets und Verkaufstellen

Kosten
DZ 40 €, EZ 50 €
Verkaufsstellen

Anmeldeschluss: 6.11.2017

Mitwirkende

Kornelia Weber (Deutsche Kinderhospizakademie)

Anmeldung

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Alle personenbezogenen Daten, die von den Teilnehmern auf dieser Seite bei der "Anmeldung/Absage" zu der Veranstaltung angeben werden, werden von uns nur insoweit erhoben, gespeichert und verarbeitet, wie dies für die Organisation der Veranstaltung und der Teilnahme an dieser Veranstaltung notwendig ist. Wir haben uns ausdrücklich zum Datenschutz und zur Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet und gewährleisten somit den Schutz von personenbezogenen Daten.

Themen

Bildung | Berufsschule | Schulseelsorge | Evangelische Schulen | Sonder- / Förderschule | SEK II | SEK I | Grundschule

Zielgruppen

Lehrkräfte

zurück zur Übersicht